Loks & Wagen

Meine Wunschmodelle

Leider deckt unsere Modellbahnlieferindustrie noch lange nicht alle meine Wünsche ab, sieht man von Kleinserienmodellen ab. Da ich den Selbstbau von Fahrzeugen aus vielerlei Gründen bis auf weiteres vollständig zurückgestellt habe, muss es daher auch ein Kapitel Wunschmodelle auf meiner Website geben.



Meine TOP-Wunschliste:

 

Lokomotiven

  • KkStB-Reihe 99 (ÖBB Rh. 91)
    Die klassische Lokalbahnlok vieler österreichischer Nebenstrecken fehlt bislang leider völlig. Zu erwähnen ist der vor allem langjährige Einsatz dieser Maschinen auf der Neubergerbahn.
  • KkStB-Reihe 73 (ÖBB Rh. 55)
    Dieser Vierkuppler mit Schlepptender stellte um die Jahrhundertwende die klassische altösterreichische Güterzuglokomotive dar und war in allen Teilen der Monarchie vertreten. Bei der ÖBB waren Maschinen dieser Reihe noch lange im Verschub im Einsatz, vor allem auch in der Steiermark. Viele Fahrzeuge fanden sich auch in den Nachfolgestaaten der österreich-ungarischen Monarchie. Gerard hatte diese Lok seinerzeit als Etappenbausatz im Programm. Gelegentlich bei Ebay auftauchende Bausätze erzielen regelmäßig Höchstpreise.
  • KkStB-Reihe 180 (ÖBB Rh. 57)
    Auch diese Güterzuglokomotive ist unverzichtbar auf einer österreichischen Modellbahnanlage. Von Much wurde vor Jahren ein Bausatz dieser Lok angeboten. 
  • Südbahn-Reihe 580 (ÖBB Rh. 258)
    Für mich eine der schönsten österreichischen Gebirgslokomotiven, die hervorragend zu meiner Modelleisenbahn passen würde. In Kleinserie wurde diese Lokomotiven von Jahren bereits von Micro-Metakit in verschiedenen Ausführungen realisiert.

Waggons

  • KkStB-Personenwagen der Bauart Ib
    Die von Liliput angebotenen Wagen sind mehr als in die Jahre gekommen. Mir ist völlig unverständlich, warum weder früher von Klein Modellbahn noch heute von Roco auf Basis der vorhandenen Untergestelle des 5-fenstrigen Spantenwagens Modelle der ursprünglichen Holzkastenwagen realisiert werden. Diese Wagen sind für Personenzüge der kkStB- und BBÖ-Ära völlig unverzichtbar, und auch bei den ÖBB standen diese Wagen noch bis Ende der 50er Jahre im Einsatz.

 

Zubehör

  • KkStB Weichestellhebel
    Leider fehlt immer noch ein passables Modell eines typisch österreichischen Weichenbocks. Die von Weinert angebotenen Weichenstellhebel stellen halt nur die Reichsbahnversion dar, eines in Österreich der Nachkriegszeit zwar möglichen Typs, aber halt nicht typisch für die Normalien der KkStB und BBÖ.