Jung-Waldbahnlok

Kleine Diesellok im Waldbahneinsatz

Das Vorbild der kleinen Waldbahndiesellok wurde von der Firma Jung im Jahre 1941 geliefert und stand u.a. bei der Waldbahn Reichraming im Einsatz.

Die Jung-Waldbahnlok wartet an der Verladestelle der Waldbahn auf ihren nächsten Einsatz

Von Modellbau Glöckner stammt die Nachbildung dieses kleinen Maschinchens im Maßstab 1:87. Das Modell besteht aus Weißmetall-, Messingfeinguss- und Neusilber-Ätzteilen. Angetrieben wird die Lok durch einen Faulhaber-Motor 1016 mit Schwungmasse und verfügt daher über erstaunlich gute Fahreigenschaften. Auch die Stromabnahme ist trotz des zweiachsigen Fahrwerks sehr gut.



Das Modell der Waldbahndiesellok von Modellbau Glöckner frisch aus der Schachtel

Das Modell wurde als Fertigmodell geliefert, lediglich die Kupplungen waren zu montieren und der charakteristische Schriftzug der Fa. Jung musste an der Frontseite angeklebt werden. Darüber hinaus habe ich an dem Modell eine Alterung vorgenommen, wobei das Finish der kleinen Maschine nach Einschätzung von Freunden immer noch viel zu gut für eine typische Waldbahn sein soll. Da kann ich nur auf die akribische Pflege des Werkstattpersonals der Gößnitzer Waldbahn verweisen, die auf ihre Fahrzeuge immer sehr stolz waren und diese hegten und pflegten...